Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Einladung – Wohnzimmergespräch mit Uwe Schmidt, MdB

Thema: Industrieller Umbau in Bremen – sozial und ökologisch

Industriebranchen wie die Automobilwirtschaft, Luft- und Raumfahrt, aber auch die Hafenwirtschaft und der Stahl sind eine wichtige wirtschaftliche Grundlage Bremens. Sie prägen auch den Bremer Westen – einst und heute. Aber viele Fragen sind unbeantwortet:

  • Wie gestalten wir die Zukunft dieser Branchen sozial und ökologisch?
  • Wie gelingt es, trotz der Krise die Herausforderungen des Klimaschutzes und der Digitalisierung mit der Sicherung von Arbeitsplätzen zusammenzubringen?
Weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Dr. Jan Stöß am 12.11.2020

Dr. Jan Stöß

Wir laden herzlich ein zur online Mitgliederversammlung am 12.11.2020 um 19:45. Referent ist Dr. Jan Stöß, Staatsrat bei der Senatorin für Kinder und Bildung. Mit ihm wollen wir über aktuelle bildungspolitische Herausforderungen sprechen – und natürlich hören, wie es ihm als Wahl-Bremer hier gefällt. Interessent*innen sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung findet als Online-Mitgliederkonferenz statt. Um Anmeldung wird gebeten, die Zugangsdaten werden dann zugeschickt. Infos & Kontakt: gesa.wessolowski@spd-bremen.org

Aufwertung von bezahlter und unbezahlter Sorgearbeit – nicht nur in Zeiten von COVID-19!

Online-Veranstaltung der SPD Findorff am 18.06.2020 um 19:30 Uhr 

Referentin: Dr. Sonja Bastin, Soziologin, Universität Bremen

Dr. Sonja Bastin

Die Corona-Krise führt uns unmittelbar vor Augen, wie relevant Tätigkeiten im Zusammenhang mit fürsorglicher Zuwendung und Versorgung sind. Diese sogenannte „Sorgearbeit“ kann bezahlte Arbeit sein, wie in der Pflege oder in der Kinderbetreuung, aber auch unbezahlte Tätigkeit wie in der häuslichen Pflege, in der Familie oder Erziehungszeiten. 

Überwiegend üben Frauen diese Arbeit aus – weltweit sogar auch Mädchen. Seit Jahren setzt sich die Initiative „Equal Care Day“ für mehr Wertschätzung und eine fairere Verteilung von pflegerischer Arbeit ein.

Weiterlesen

Covid-19 und die soziale Lage

Online Diskussionsveranstaltung mit unserer Landesvorsitzenden, Sascha Aulepp, MdBB am 07. Mai 2020 um 19:30

Sascha Aulepp, SPD-Landesvorsitzende

Für die Chancengleichheit einzutreten gehört ja gewissermaßen für uns Sozialdemokratinnen zur DNA. Die SPD hat in der Großen Koalition auf Bundesebene wie aber auch im R2G-Bündnis in Bremen dazu beitragen, dass relevante Unterstützungsangebote geschaffen werden, angefangen vom erhöhten Kurzarbeitergeld, über Soforthilfen für Kleinstunternehmerinnen, schrittweise Kita-Öffnungen und Öffnungen der Spielplätze unter Auflagen, die Initiative „Stärker als Gewalt“ um nur einige wenige zu nennen. Aber viele offene Fragen stellen sich: insbesondere im Hinblick auf den Umgang mit Kindern und Familien in der Pandemie, den Umgang mit Älteren, die Auswirkungen auf die Gleichstellung der Geschlechter usw. Kurzum: wir wollen einen Blick auf die „Soziale“ Perspektive der Pandemiebekämpfung werfen. Was wurde und was wird getan, wo besteht Handlungsbedarf? Wie geht es weiter? Dazu wollen wir mit Sascha diskutieren.